Scheunenanbau abgeschlossen!

Der Platz wird immer weniger, die Gerätschaften werden immer mehr. Doch wo unterstellen?

Da hilft nur eins.

Ein Anbau der Vereinshalle muss her!

Gut, dass der Scheunennachbar dasselbe Problem hatte. Dadurch war man sich schnell einig. Wie schon damals beim ersten Bau tat man sich auch dieses Mal mit dem Kath. Burschenverein zusammen.

Im September 2012 wurde mit dem Anbau der Vereinsscheue begonnen.

Von der Gemeinde Wiesenfelden wurde das erforderliche Grundstück zur Verfügung gestellt.

Die Firma Jäger Bau war von allen eingeholten Angeboten am günstigsten und erhielt den Zuschlag  für den Unterbau und die Betonier arbeiten der Halle.

Von der Firma Hirmer wurden die ganzen Balken, Bretter, Dachlatten und Dachziegel bezogen. Dieser stellte dann beim Aufstellen auch seinen Kran zur Verfügung.

Von der Zimmerei Haimerl wurden noch Regale zum Einlagern von Kleinteilen gefertigt.

Im Frühjahr 2013 konnte mit dem Fertigstellen der Tore der Bau dann komplett abgeschossen werden.

Der Strom und das Licht wurden vom Gr0ß Philipp installiert.

Der Fischereiverein bedankt sich bei allen Helfern und Spendern die sich an dem Aufbau der Vereinsscheue beteiligten.

Großer Dank geht an den Burschenverein.

Ohne den Burschenverein hätte dieser Bau nicht bewältigt werden können.

IMG_1090IMG_1091IMG_1092IMG_1093IMG_1094IMG_1095IMG_1097IMG_1098IMG_1117IMG_1118IMG_1119IMG_1131IMG_1177IMG_1179IMG_1180IMG_1184IMG_1187IMG_1197IMG_1200IMG_1201IMG_1186IMG_1182IMG_1291IMG_1290IMG_1289IMG_1285IMG_1299IMG_1531 IMG_1530

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.